Was sie sagen

Wir haben uns die Homepage dieses Unternehmens angesehen. Der Verhaltenskodex kann nicht heruntergeladen werden und es gibt keine Informationen über Existenzlohn oder Richtlinien bezüglich der Arbeitsbedingungen. Kik sagt, das Unternehmen sei in Bangladesch karitativ tätig.

Betreffend Bildung sagt Kik: „Um den Teufelskreis aus mangelnder Bildung und Armut zu durchbrechen und um die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie der Herstellerländer effiektiv und nachhaltig zu verbessern, fördern wir ein lokales Schulprojekt der Nichtregierungsorganisation GSS … Dank unserer Unterstützung erhielten über 1600 Kinder in sechs Schulen eine Schulausbildung.“

Betreffend Gesundheitspflege sagt Kik: „Wir haben ein Projekt ausgearbeitet, um in Zusammenarbeit mit der Awaj Foundation eine medizinische Grundversorgung zu gewährleisten. An verschiedenen Orten in Dhaka steht den ArbeiterInnen an einem Tag pro Woche ein Arzt zur Verfügung. Er behandelt nicht nur akute Erkrankungen, sondern schult auch im Bereich Hygiene und Gesundheitspflege.“

Was wir sagen

Diese Firma ist unserem Ersuchen um Information nicht nachgekommen und stellt auf ihrer Homepage kaum Daten betreffend Arbeitsrecht und existenzsichernde Löhne zur Verfügung.

Es reicht nicht, wenn globale Einkäufer nur Wohltätigkeitsarbeit leisten, um die Löcher zu stopfen, die durch die extreme Armut der ArbeiterInnen in der Textilindustrie entstanden sind. Die Unterstützung von Bildungs- und Gesundheitsprojekten in Bangladesh ist gut und schön, aber nur als Ergänzung eines aufrichtigen Engagements zur Erhöhung der niedrigen Löhne. Die Bezahlung eines existenzsichernden Lohns ist die grundlegendste Verantwortung globaler Einkäufer. Wir würden auf der Seite „Verantwortung“ der Homepage von Kik in Zukunft gerne mehr darüber lesen, wie das Unternehmen diesem Ziel näher kommen will.

Die Tatsache, dass keine Informationen über Bemühungen zur Erhöhung der Löhne vorhanden sind, lässt uns das Schlimmste vermuten: dass es gar keine solchen Bemühungen gibt.

 

Firmenprofil herunterladen