Was sie sagen

„GUCCI ist seit 2007 SA8000-zertifiziert. Dieser Standard setzt die Bezahlung des Existenzlohns als eine der Anforderungen voraus, die erfüllt werden müssen. Diese Anforderung ist auch in die Richtlinie zur sozialen Verantwortung unserer Marke und in den Grundsätzen der Nachhaltigkeit, zu denen wir unsere Lieferanten verpflichten, verankert.“

Was wir sagen

Gucci sagt, dass das Unternehmen 100 % seiner Waren in Italien produziert, wo die Rechte geachtet würden. Das Unternehmen hat aber über 3000 Unterlieferanten und es ist uns nicht klar, welche Richtlinie für die Einhaltung der Rechte an diesen Arbeitsplätzen gilt. Frühere Nachforschungen zeigten, dass einige Produkte (Uniformen für Angestellte) aus der Türkei stammten. Es braucht mehr als nur eine simple Erklärung in einem Strategiedokument.

Download-Fragebogen

Firmenprofil herunterladen