Was sie sagen

„BG [Benetton Gruppe] Geschäftspartner müssen sicherstellen, dass die für die Standard-Arbeitszeit bezahlten Löhne immer mindestens dem gesetzlich festgeschriebenen Mindestlohn, dem Standard-Industrielohn oder dem in Tarifverträgen ausgehandelten Mindestlohn entsprechen. Der Lohn muss ausreichend sein, um mindestens die Grundbedürfnisse der ArbeiterInnen und ihrer Familie zu decken und alle anderen angemessenen zusätzlichen Bedürfnisse zu erfüllen. Die Löhne müssen regelmäßig und rechtzeitig bezahlt werden und die Erfahrung, Qualifikationen und Leistung der ArbeiterInnen widerspiegeln.“

Was wir sagen

Dieses Unternehmen hat unsere Informationsanfrage nicht beantwortet und auf seiner Website sind nur wenige Informationen verfügbar. Benetton hat eine Richtlinie, die einen Existenzlohn für ArbeiterInnen verspricht. Es gibt jedoch keine Hinweise darauf, wie die Umsetzung eines Existenzlohns angepackt wird. In Ermangelung dieser Hinweise gehen wir davon aus, dass nur wenig für die Umsetzung eines Existenzlohnes getan wird.

 

 

Firmenprofil herunterladen